Bands

Veröffentlicht am 21.11.2016 von Sabine Müller

0

Papermoon

Der Gitarrist Christof Staub und Edina Thalhammer (Gesang) gründeten Anfang 1991 die Gruppe Papermoon. Folk und Pop verbinden und ineinander verschmelzen lassen ist die Devise des Wiener Duos. Ein Jahr nach Gründung veröffentlichten sie ihren ersten Song „Night After Night“. Schnell wurde der Songs im Radio zum Erfolg und wurde auf verschiedenen Radiosendern unter anderem auch OE3 gespielt.

Schnell wurden Labels auf die beiden aufmerksam und kurzer Hand unterschrieben sie einen Vertrag. Ein Jahr später wurde ihr erstes Album „Tell Me A Poem“ produziert und veröffentlicht, wurde über 100.000 mal verkauft und erreichte Doppelplatin. Das Album wurde in den österreichischen Charts auf Platz eins 24 Wochen lang gehalten. Die darauffolgenden Alben erreichten auch einen Goldstatus und Platzierungen in den Charts. ’96 verließ die Sängerin Edina die Band.

Ein festes neues Mitglied fand sich nicht in der Gruppe. Dennoch sang Roumina Staub oder auch Barbara Pichler als Ersatz für Thalhammer gemeinsam mit Straub. In der Zeit wurde ein Best-Of Album veröffentlicht. 2002 versuchte Edina eine Solokarriere zu starten, aber sie scheiterte. Sieben Jahre nach ihrem Austritt kam die Sängerin zurück in die Band von Christof Straub.

Die beiden veröffentlichten und produzierten Alben und Songs was das Zeug hielt und ihre Arbeit wurde mit Top Platzierungen in den Charts, sowie mit dem Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie Pop/Rock national belohnt.

Ihr zehntes Album „Lovebird“ sollte das letzte gemeinsame Album der beiden sein denn vier Jahre später verließ Christof Straub Edina. Seit Sommer 2015 führt die Sängerin mit neuen musikalischen Partner an ihrer Seite die Band weiter.

photocredit: By Christian Jansky (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Tags: , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht